Lehrlingsaustausch mit Fliegerwerft 1 Langenlebarn

Auch heuer wieder – nach einer Corona-bedingten Unterbrechung im letzten Jahr – durften zwei Lehrlinge der Fliegerwerft zwei Wochen bei uns verbringen und spannende Einblicke in den Werkzeugbau gewinnen. Die beiden Lehrlinge Betty Bogner und Michael Truber nutzten die Gelegenheit, unter anderem die Messtechnik auf hochpräzisem Niveau, aber auch Grundlagen des CNC-Drehens und Fräsens näher kennen zu lernen. Im Gegenzug durften auch unsere Lehrlinge Fliegerwerft-Luft schnuppern und hautnah diverse Wartungsarbeiten von militärischen Luftfahrzeugen miterleben. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Verantwortlichen der Fliegerwerft 1 Langenlebarn für die gute Zusammenarbeit und wünschen den Lehrlingen alles Gute für ihren kurz bevorstehenden Abschluss!

v.l.n.r.: Michael Truber, GF Anton Buresch, Betty Bogner.

Latest news